Bergsteinn vom Freyelhof

Bergsteinn_42

DE2006173423
143 cm Stockmaß
2006 Geboren in Deutschland
Rappe
Stern
Glasauge

Bergsteinn ist ein sehr interessanter Fünfganghengst. Sein Vater, Baltasar vom Freyelhof, wurde 2009 Vize-Weltmeister im Fünfgang. Bergsteinn ist der Halbruder zu Erro und Eik vom Freyelhof. Alle drei sind Nachkommen von Blökk frá Skammbeinsstöðum 1, einer hervorragender Viergangstute mit 9 für Tölt. Er selbst besticht durch ein gutes Gebäude mit langen Beinen und gutem Hals, Merkmale, die er auch an seine Nachkommen vererbt. Sein Sohn, Bjarki vom Hemsberg, erreichte bei der Fohlenschau im September 2011 eine Gangnote von 8,20!

 

Foto © Mario Brenzel
Foto © Mario Brenzel

Abstammung

V: Baltasar vom Freyelhof

VV: Glampi frá Vatnsleysu

VM: Þórhildur frá Hvammi

M: Blökk frá Skammbeinsstöðum 1

MV: Baldur frá Bakka

MM: Elding frá Stóra-Hofi

 

Noten

Bergsteinn wurde 2009 Siegerhengst auf der Jungpferdematerialprüfung auf dem Wiesenhof, Marxzell-Burbach.

Richterspruch: Schicker Junghengst mit sehr viel Ausstrahlung, harmonisch gebaut. Zeigt hohe und weite Bewegungen im Trab und viel Tölt bei viel Lauffreude und guten Reaktionen.

Gebäude: 8,1
Interieur: 8,2
Gang: 8,2
Gesamt: 8,18 – – – Siegerhengst

 

 

bergstein_quer_2